NEUE DESIGNS 2022

ALCAR Leichtmetallrad Neuheiten 2022

ALCAR startet mit einem Designfeuerwerk in das neue Jahr 2022.

Drei Designs und sechs Farbvarianten bieten Autoliebhabern ab dem kommenden Frühjahr eine Vielzahl an Möglichkeiten ihr Fahrzeug mit Felgen zu veredeln.

Dabei reichen die Anwendungsmöglichkeiten von der Mittelklasse bis zu Modellen der Luxusklasse. Selbstverständlich genauso für SUV Liebhaber und Elekto- bzw. Hybridfahrzeugen.
Die neuen Modelle sind mehrheitlich genehmigungsfrei dank zahlreicher ECE-Anbindungen.

Alle Neuheiten lassen sich in unserem Räderfilm bewundern.

AEZ Atlanta

Ein kompakter kantiger Mittenbereich gepaart mit einem dynamischen geradlinigen Speichendesign. Ob schwarz glänzend oder graphite matt frontpoliert. Mit der neuen AEZ Atlanta sind aufmerksamkeitsstarke Auftritte sicher.

Bild5

Speziell für die Modelle Audi A4 bis Audi A8, BMW 5er, BMW 6 GT, BMW 7er, Volvo XC 40, XC 60, V 60 und V90 Cross Country, Tesla Model 3 und zahlreiche Fahrzeuge der Marken Volkswagen und Skoda sind genehmigungsfreie Dimensionen verfügbar.

Bild6

AEZ Porto

In den Farben gunmetal frontpoliert und schwarz matt, besticht das detailreiche Felgendesign durch abgeschrägte Flächen, eine dünne Speichenführung, einen kompakten Mittenbereich und in der Variante gunmetal frontpoliert durch ein fein glanzgedrehtes Felgenhorn. Charles Eames, ein bedeutender Designer des 20. Jahrhunderts, formulierte diesbezüglich passend: „Details sind nicht die Details. Sie bilden das Design“.

Bild3

Die AEZ Porto ist maßgeschneidert für Fahrzeuge der Mittelklasse und oberen Mittelklasse wie z. B. Audi A3, A4, BMW 5er, BMW 6 GT, BMW 7er, Land Rover Evoque und Land Rover Discovery Sport und bietet auch einer großen Anzahl an Hybrid- und Elektrofahrzeugen à la Jaguar E-Pace, Skoda Enyaq, Tesla Model S und dem VW ID4 genehmigungsfreie ECE-Anbindungsvarianten.

Bild4

DOTZ Tanaka

Konkave Kreuzspeiche mit energiegeladenem Twist. ALCAR zeigt einmal mehr Flagge und legt mit der DOTZ Tanaka ein brandneues Kreuzspeichendesign mit vielen asymmetrischen Features auf. In den zwei Farbvarianten, gunmetal poliert und schwarz matt, ergänzt die mit mehrheitlich ABE-Gutachten erhältliche Felge das Produktprogramm ab Frühjahr 2022.

Bild1

Undercut & Polished Lip. Die Kombination aus einer sportlich-aggressiven Y-Speiche und einem kantig-tiefen Mittenbereich sorgen für spürbare Dynamik im Design und setzen auffallende Akzente in jedem Radkasten.

In den Dimensionen 8x18″ bis 10x21″ passt das Rad überwiegend auf Fahrzeuge der Mittelklasse und oberen Mittelklasse.

Bei den Rad-/Fahrzeugkombinationen hat die Entwicklungsabteilung den Fokus auf deutsche Topseller von Audi A4 bis Audi A6, BMW 3er-, 5er-, 6er- und 8er-Reihe, gelegt.

Bild2

ECE bedeutet genehmigungsfrei.

Felgen mit ECE-Gutachten sind europaweit gänzlich genehmigungsfrei und somit bedenkenlos zu verwenden. Zusätzlich sind diese preislich meist viel attraktiver und daher die bessere Alternative zu teuren Originalfelgen.

 

ALCAR 3D-Felgenkonfigurator. Die digitale Felgengarderobe.

Die Detailtreue der 360°-Fahrzeugansichten im ALCAR 3D-Felgenkonfigurator wurde bei den neuesten Fahrzeugmodellen weiter verbessert. Erweitert um alle neuen Designs, lässt sich die umfangreiche Auswahl an Felgen in fotorealistischer Qualität am gewünschten Fahrzeug sofort betrachten. Der User erhält alle Informationen rund um Felgen, Reifen und Reifendruckkontrollsensoren. Der grüne „RECOMMENDED“-Empfehlungsfilter zeigt an, das die getroffene Auswahl 100 % technisch geprüft ist und keine weiteren Karosseriearbeiten erforderlich sind.

Am besten gleich ausprobieren: ALCAR FELGENKONFIGURATOR